Baby leaves close up

Baby Leaf

Sichern Sie optimale Erträge mit einer optimalen Nährstoffversorgung

Basisinformationen

Baby Leaf eignet sich hervorragend für Salattüten. Daher sind Haltbarkeit, Vielfalt und Geschmack sehr wichtig. Die Pflanzen werden direkt ausgesät und in einem jungen Stadium geerntet, um Geschmack und die richtige Größe zu erhalten. Um gute Parameter zu erhalten, ist ein spezielles Düngemittelprogramm erforderlich.

Baby leaves production v

Kulturenfahrplan

Aussaat
Keimung / Pflanzenentwicklung
Blattentwicklung
Vegetatives Wachstum
Entwicklung Erntegut
Ernte
Produktempfehlungen für diese Wachstumsphase
Produktauswahl und Aufwandmenge in Abhängigkeit von Bodengehaltwerten, Wasseranalysen und Kulturenbedarf

Detaillierte Beschreibung

Im Gegensatz zu landwirtschaftlichen Nutzpflanzen wird Blattgemüse, wie zur Produktion von Baby Leaf, in der Mitte bzw. in frühen Phasen des vegetativen Wachstums geerntet. Daher muss die Düngung ausreichend und zu einem genauen Zeitpunkt erfolgen, um den Bedarf an Nährstoffen zu decken. Um einen optimalen Ertrag bei maximaler Qualität zu gewährleisten, ist auch auf eine optimale Kaliumversorgung zu achten. Da die meisten Gemüsesorten empfindlich auf Chlorid reagieren, sollten Düngemittel mit einem niedrigen Chloridgehalt (unter 2 % Chlorid) verwendet werden. Nahezu das gesamte Portfolio von COMPO EXPERT hat einen sehr geringen Chloridgehalt.

Zur Wurzel und Blattentwicklung und während des vegetativen Wachstums eignet sich der Einsatz des biostimulierendenden Basfoliar® Kelp SL.