3D Floranid Twin Turf BS

Floranid® Twin Turf BS 20-5-8(+2)

Fein gekörnter Rasen-Volldünger mit der Doppel-N-Technologie aus ISODUR® und CROTODUR® (Twin-Konzept) für beste und sichere Langzeit-Stickstoffversorgung bei optimalem Wachstum von Sport- und Zierrasen. Das leistungsstarke Nutzbakterium Bacillus subtilis, Selektion E4-CDX® fördert vitales Wurzelwachstum und steigert die Widerstandskraft der Gräser.
  • Mit der Doppel-N-Technologie aus ISODUR® und CROTODUR®
  • Enthält zusätzlich Bacillus subtilis, Selektion E4-CDX®
  • Dosierte und pflanzenschonende Stickstoffabgabe über mehrere Monate
  • Fördert vitales Wurzelwachstum, steigert die Widerstandskraft der Gräser
  • Arbeitsaufwand, Anwendungsrisiko und Nährstoffverluste durch Auswaschung werden verringert
  • Optimale Granulierung für eine feine Verteilung auf der Fläche
  • Auch für die Düngung beim Einsatz von Mährobotern empfehlenswert

Beschreibung

Floranid®Twin Turf BS (zuvor: Rasen Floranid®) ist ein NPK-Dünger mit Isobutylidendiharnstoff (ISODUR®) und Crotonylidendiharnstoff (CROTODUR®), mit Magnesium, Schwefel, Kupfer, Eisen, Mangan, Zink. Mit lebenden Mikroorganismen Bacillus subtilis, Selektion E4-CDX®.

In den Floranid® Twin-Düngern sind die beiden Stickstoffkomponenten ISODUR® und CROTODUR® mit ihren jeweiligen Stärken in einem optimalen Verhältnis formuliert und ideal aufeinander abgestimmt. Das ISODUR®-Molekül wird überwiegend über das Prinzip der Hydrolyse umgewandelt und startet seine sukzessive Stickstofffreisetzung auch bereits bei relativ kühlen Temperaturen. Die Langzeitwirkung des stabilen Ring-Moleküls CROTODUR® hingegen basiert zu einem großen Teil auf mikrobieller Umsetzung und korreliert somit auch enger mit dem die Mikroorganismenaktivität beeinflussenden Faktor Temperatur. Die Kombination von ISODUR® und CROTODUR® ermöglicht somit also auch bei indifferenten Wetter- bzw. Temperaturverhältnissen eine sichere, kontinuierliche und nachhaltige Stickstoffverfügbarkeit.
Floranid® Twin Turf BS hat ein ideales Nährstoffverhältnis für Rasen mittlerer bis hoher Pflegeintensität. Der Langzeitstickstoff aus ISODUR® und CROTODUR® wird dosiert und pflanzenschonend im Laufe vieler Wochen freigesetzt und voll pflanzennutzbar. Die Wirkungsdauer beträgt je nach Witterungsverlauf ca. 3 Monate. Floranid® Twin Turf BS eignet sich daher auch für den Einsatz auf Rasenflächen, z. B. in Wasserschutzgebieten, bei denen eine Einwaschung in tiefere Horizonte generell vermieden werden soll. Die gute Stickstoffausnutzung, das rasengerechte Nährstoffverhältnis sowie der Zusatz von Eisen und Spurennährstoffen ergeben eine hohe Dünge-Gesamtwirkung, die auch Ansprüchen stark belasteter Sportrasen gerecht wird. Die dem Floranid® Twin Turf BS zugefügte Bacillus subtilis, Selektion E4-CDX® wurde aus natürlich vorkommenden Bacillus subtilis Stämmen selektiert und auf organischem Trägerstoff vermehrt. Die auf jedem Düngerkorn in großer Zahl haftenden Sporen der Selektion E4-CDX® gelangen mit dem Beregnungswasser an die Wurzeln und keimen dort aus. Bacillus subtilis wächst mit den Wurzeln mit, ernährt sich von deren Ausscheidungen und ummantelt die Wurzeln mit einer Art Schutzschild. Schadpilze wie z. B. Fusariosen oder Rhizoctonia haben dann kaum eine Chance, diese Wurzel zu befallen, zu schädigen oder zu zerstören.

Floranid®Twin Turf BS ist auch beim Einsatz von Mährobotern empfehlenswert und wirkt gleichmäßig und über einen längeren Zeitraum ohne ein starkes Massenwachstum zu generieren. Die enthaltenen Nährstoffe regen das mikrobielle Bodenleben an und unterstützen so den Abbau bzw. Mineralisation des anfallenden Schnittgutes. Die Aufwandmengen können hierbei leicht reduziert werden, jedoch sollte die Anzahl des Düngetermine pro Jahr erhalten bleiben. Auf regelmäßiges Vertikutieren und gegebenfalls Aerifizieren ist zu achten.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Anwendungsempfehlungen

Floranid® Twin Turf BS kann sowohl von Hand als auch mit Streugeräten gut und gleichmäßig ausgebracht werden. Die Anwendung ist während der ganzen Vegetationsperiode von März bis November möglich. In der Regel sind 1-3 Gaben für die funktionsgerechte Versorgung der Gräser ausreichend. Bei den empfohlenen Aufwandmengen besteht keine Verbrennungsgefahr. Eine Beregnung nach der Anwendung fördert die Sofortwirkung des Düngers, weil dadurch die pflanzenverfügbaren Nährstoffe sofort aufgenommen werden können. Floranid® Twin Turf BS ist im Kultur- und Jahresverlauf gut kombinierbar mit den Langzeitdüngern aus der Floranid® Twin-Linie und dem Basatop®-Sortiment.

Für genaue Anwendungsempfehlungen wenden Sie sich bitte an Ihre regionale Verkaufsberatung.

Deklaration

NPK-Dünger 20-5-8 mit Bor, Eisen, Mangan*
Für die Anwendung im Gartenbau.
chloridarm

Inhalt
Nährstoff
20,0 %

N

Gesamt-Stickstoff
2,5 % Nitratstickstoff
8,0 % Ammoniumstickstoff
5,7 % Isobutylidendiharnstoff
3,8 % Crotonylidendiharnstoff

5,0 %

P2O5

neutralammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat
3,8 % wasserlösliches Phosphat

8,0 %

K2O

wasserlösliches Kaliumoxid

0,02 %

B

Gesamt-Bor

0,85 %

Fe

Gesamt-Eisen

0,1 %

Mn

Gesamt-Mangan

Enthält die Spurennährstoffe 0,01 % Cu Kupfer als Chelat von EDTA, 0,01 % Zn Zink als Chelat von EDTA

Nebenbestandteile:
7 % S Gesamt-Schwefel davon 5,6 % S wasserlöslicher Schwefel; 2 % MgO Gesamt-Magnesiumoxid davon 1,6 % MgO wasserlösliches Magnesiumoxid

Aufbereitungs- und Anwendungshilfsmittel:
Unter Verwendung von Mitteln zur Konditionierung und Staubbindung, Farbstoffe. Enthält lebende Mikroorganismen zur Verbesserung der Nährstoffaufnahme.

Lagerungshinweise:
Vor Sonne geschützt und trocken lagern. Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren. Anbruchpackung dicht verschließen.

Anwendungshinweise:
Siehe gesonderte Hinweise in der Anwendungsbeschreibung. Empfehlungen der amtlichen Beratung haben Vorrang. Anwendungsvorgabe: Nur zur Düngung von Rasen und Zierpflanzen.

Gefahrstoffverordnung:
Düngemittel mit Ammoniumnitrat Gruppe C III

Schüttgewicht: ca. 850 kg/m3
Korngröße: Granulat, 90 % < 2,8 mm

* Deklariert nach deutscher Düngemittelverordnung.


Lieferform

  • 25 kg Kunststoffsack

Transport & Lagerhinweise

Transport

  • Die Auslieferung erfolgt als lose Ware, in Big Bags oder auf Paletten mit Säcken und Kanistern.
  • Lose Ware unbedingt vor Feuchtigkeit während des gesamten Transportes schützen.
  • Beim Transport vor zu starker Sonneneinstrahlung und hohen Temperaturschwankungen schützen.
  • Nur bei gemäßigten Temperaturen transportieren. Bei Bedarf einen klimatisierten LKW benutzen.
  • Beachten Sie die gefahrgutrechtlichen Kennzeichnungen auf dem Produkt.

Lagerung

Lagerung

  • Den Dünger frostfrei, lichtgeschützt und trocken lagern.
  • Lose Ware innerhalb eines Gebäudes und nicht auf Außenflächen lagern. Türen geschlossen halten und das Haufwerk abdecken.
  • Da das Produkt dazu neigt Feuchtigkeit zu ziehen, vor Regen und Staunässe schützen.
  • Beachten Sie die produktspezifischen Hinweise.
  • Paletten und Big Bags nicht stapeln, da es durch die mechanische Belastung zu Verbackungen kommen kann. Nur in der Originalverpackung lagern. Angebrochene Verpackungen schnellstmöglich aufbrauchen.
  • Falls zutreffend, beachten Sie die gefahrgutrechtlichen Kennzeichnungen auf dem Produkt.

Lagertemperatur

  • Frost und zu hohe Temperaturen vermeiden.
  • Starke Temperaturschwankungen bei der Lagerung vermeiden

Lagerzeitraum

  • Geöffnete Verpackungen sollten schnellstmöglich aufgebraucht werden.

Contact Widget trigger icon
Dirk Froning image
Christian Uhl image
Melanie Kottenhahn image
Ihr COMPO EXPERT Kontakt
Benötigen Sie Beratung oder möchten Fragen zu unseren Produkten stellen?
Zum Kontakt

Your browser is no longer supported

Our website does not support the Microsoft Internet Explorer any more. Please choose a modern browser. We suggest: